Aufgabenstellung

Zweck des Vereins ist dabei die Förderung von Bildung und Erziehung, Kultur und Geschichte, des Denkmalschutzes, die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens der Bundesrepublik Deutschland sowie Maßnahmen der Soldaten- und Reservistenbetreuung.
Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch:
Aufbau, Erhaltung und Nutzung der militärhistorischen Sammlung auf dem Lechfeld mit dem Ziel, diese der Öffentlichkeit regelmäßig zugänglich zu machen.
Durchführung wissenschaftlicher Vorträge und Vortragsreihen im Rahmen der (sicherheits-) politischen Bildung und ihre Dokumentation für die Öffentlichkeit.
Durchführung von Informations- und Vortragsveranstaltungen sowie Ausstellungen und Lesungen in dem Bereich Kultur und Geschichte insbesondere auch der Geschichte des Standorts Lechfeld mit seinen stationierten Dienststellen und ihre Dokumentation für die Öffentlichkeit.
Förderung der Denkmalpflege, insbesondere Schutz und Erhalt des Wasserturmes der Lechfeldkaserne.

Mitwirkung bei der Organisation und Gestaltung der alljährlichen zentralen Veranstaltung der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Soldatenfriedhof Schwabstadl.

Durchführung von Info- und Vortragsveranstaltungen zur Betreuung von aktiven und ehemaligen Wehrdienstleistenden, Zeit- und Berufssoldaten einschließlich der Hilfe beim Übergang in das Zivilleben.