Wanderausstellung


Die MGS Lechfeld gestaltet zu jedem Bürgerfest eine Sonderausstellung. 2017 lautete das Motto "140 Jahre Lechfeldbahn". Diese Ausstellung wurde von dem Chefhistoriker der MGS Werner Bischler zusammengestellt und gestaltet. Entsprechend der Zielsetzung der MGS soll die Vergangenheit des Lechfeldes nicht in Vergessenheit geraten. Ein besonderes Anliegen ist es, die Verbundenheit zwischen den Lechfeldgemeinden und den militärischen Verbänden zu erhalten und zu vertiefen. Dazu dient diese Ausstellung insbesondere, weil die Lechfeldbahn ursprünglich rein miltärisch begründet wurde. Davon partizipieren die Lechfeldgemeinden bis heute.

Jetzt wurde die Idee umgesetzt, die Ausstellung "140 Jahre Lechfeldbahn" in den Rathäusern den Bürgerinnen und Bürgern der Lechfeldgemeinden nacheinander darzubieten. Die Gemeinde Graben macht den Anfang.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.